Herzlich Willkommen beim Wilhelmsfelder Singkreis

Wir verabschieden uns in die Sommerpause.

Am 6. September proben wir wieder in der evangelischen Kirche. Für den 10. Oktober planen wir eine Matinee im José-Rizal-Park.

Bis dahin wünschen Ihnen noch eine schöne Sommer- und Urlaubszeit!

Bericht Jahreshauptversammlung 26.07.2021

Am 26.07.2021 trafen wir uns bereits um 19:00 Uhr zur letzten Probe vor den Sommerferien um im Anschluss die diesjährige Jahreshauptversammlung abzuhalten.
Bettina Schmid eröffnete die Sitzung auf dem Außengelände der evangelischen Kirche mit einem großen Dank an die Chormitglieder, die sich im letzten Jahr von den schwierigen Umständen nicht abhalten ließen und sowohl in den Zoom Proben als auch in den Präsenzproben mit entsprechendem Hygienekonzept mitgemacht haben. Sogar ein kleines Konzert im Rizal Park konnten wir im Oktober geben und die aufgenommenen Weihnachtslieder für den Weihnachtsgottesdienst in der evangelischen Kirche fanden großen Anklang.
Danach berichtete unsere Chorleiterin Ria Günther vom letzten Jahr und dankte auch hier noch mal den Sängerinnen und Sängern für ihre Bereitschaft und Durchhaltevermögen. Für diesen Oktober stellte sie eine Sonntagsmatinee im Rizal Park in Aussicht. Für das kommende Jahr ist wieder ein Konzert mit einem größeren zusammenhängenden Werk geplant. Für dieses Jahr stehen noch das angesprochene Konzert im Oktober sowie das Weihnachtliche Singen auf dem Plan. Frau Günther betonte, dass der Chor sich auf alles vorbereitet und entsprechend proben wird, aber aktuell nur „auf Sicht“ gefahren werden kann.
Alle Funktionäre wurden in der Versammlung auf 2 Jahre wiedergewählt: Bettina Schmid, 1.Vors., Margot Jäckle, Schriftführerin, Gabriele Walter, Schatzmeisterin, Michael Böttinger u. Michael Gärtner, Kassenprüfer. Auch der Beirat wurde erneut für 1 Jahr wiederbestätigt mit Bettina Hoppe, Diemut Sommer, Wolf Mörgelin u. Martin Narrog.
Als Nächstes stellte der Vorstand die Ideen für das nächste Maifest vor. Nach zwei Jahren Pause und einem geplanten Ortswechsel in den Rizal Park hatte man im erweiterten Vorstand die Chance genutzt um das Konzept auf den Prüfstand zu Stellen und zu überlegen, in welcher Form das Fest stattfinden kann. Man einigte sich darauf das Fest zum gewohnten Termin am 30.04.2022 im Rizal Park zu planen und die vorhandene Infrastruktur zu nutzen und dadurch den Aufwand für den Chor zu senken. Aus dem Chor kam zudem die Idee, vorab en Zeit für einen Küchenschluss anzugeben.

Danach beendete Bettina Schmid die Sitzung.